• Settings

 

Formal Introduction

 

Practice the sentences

Listen to the sentence and spell the missing word.
In welchem Bereich arbeiten Sie?en
en
Ich bin für den und den Versand zuständig.
V e r t r i e b
 
en
 
 
Ich würde mich gerne vorstellen. Meine Name ist Peter.en
en
Es mich, Sie kennenzulernen.
f r e u t
 
en
 
 
en
Sie eine Visitenkarte?
H a b e n
Ja, natürlich. Ich hole Ihnen eine.en
 
en
 
 
en
Ich arbeite gerade an einem neuen .
P r o j e k t
Das hört sich wirklich interessant an. Erzählen Sie mir mehr.en
 
en
 
 
 
en
 

Practice the sentences

Listen to the sentence and spell the missing word.
In welchem Bereich arbeiten Sie?en
en
 
en
  •  Ich bin für den 
    • r
    • V
    • e
    • r
    • i
    • t
    • b
    • e
    und den Versand zuständig.
     
 
 
Ich würde mich gerne vorstellen. Meine Name ist Peter.en
en
 
en
  •  Es 
    • t
    • f
    • r
    • e
    • u
    mich, Sie kennenzulernen.
     
 
 
en
 
en
    • n
    • b
    • a
    • e
    • H
    Sie eine Visitenkarte?
     
Ja, natürlich. Ich hole Ihnen eine.en
 
 
en
 
en
  •  Ich arbeite gerade an einem neuen 
    • j
    • t
    • e
    • P
    • r
    • o
    • k
    .
     
Das hört sich wirklich interessant an. Erzählen Sie mir mehr.en
 
 
 
en
 

Practice the phrases

Build the sentence by clicking on the words.
en
 
en
 
 
en
 
en
 
 
en
 
en
 
 
 
en
 

Learn the dialog

Listen to the dialog while reading the text.
Guten Morgen, ich glaube wir kennen uns noch nicht.en
Guten Morgen. Nein wir haben uns bisher noch nicht vorgestellt. Mein Name ist Andreas Horn.en
Ich freue mich, Sie kennenzulernen, Herr Brown. Ich heiße Elizabeth Peters.en
Wie geht es Ihnen, Frau Peters?en
Es geht mir sehr gut. Wie geht es Ihnen?en
Auch sehr gut. Für welches ​​Unternehmen arbeiten Sie?en
Ich arbeite bei Ferox, einer Computerfirma, mit Sitz in Stuttgart.en
Haben Sie schon Herrn Smith von Compex getroffen? Er ist auf Computertechnik spezialisiert.en
Nein, noch nicht.en
Darf ich Sie ihm vorstellen? Ich denke, Sie wären daran interessiert, etwas über seine Firme zu erfahren.en
Gerne.en
 

Practice the dialog

Complete the dialog.
 
en
 
en
  •   Guten Morgen, ich glaube wir kennen uns 
    • c
    • o
    • h
    • n
    nicht.
     
 
 
Guten Morgen, ich glaube wir kennen uns nicht.
n o c h
 
en
 
 
en
 
en
  •   Guten Morgen. Nein wir haben uns bisher noch nicht vorgestellt. Mein 
    • e
    • a
    • N
    • m
    ist Andreas Horn.
     
 
 
Guten Morgen. Nein wir haben uns bisher noch nicht vorgestellt. Mein ist Andreas Horn.
N a m e
 
en
 
 
en
 
en
  •   Ich freue mich, Sie 
    • e
    • e
    • n
    • e
    • n
    • n
    • n
    • u
    • k
    • l
    • z
    • e
    • n
    • r
    , Herr Brown. Ich heiße Elizabeth Peters.
     
 
 
Ich freue mich, Sie , Herr Brown. Ich heiße Elizabeth Peters.
k e n n e n z u l e r n e n
 
en
 
 
en
 
en
  •   Wie 
    • t
    • g
    • e
    • h
    es Ihnen, Frau Peters?
     
 
 
Wie es Ihnen, Frau Peters?
g e h t
 
en
 
 
en
 
en
  •   Es geht mir sehr 
    • t
    • g
    • u
    . Wie geht es Ihnen?
     
 
 
Es geht mir sehr . Wie geht es Ihnen?
g u t
 
en
 
 
en
 
en
  •   Auch 
    • h
    • s
    • r
    • e
    gut. Für welches ​​Unternehmen arbeiten Sie?
     
 
 
Auch gut. Für welches ​​Unternehmen arbeiten Sie?
s e h r
 
en
 
 
en
 
en
  •   Ich arbeite 
    • i
    • b
    • e
    Ferox, einer Computerfirma, mit Sitz in Stuttgart.
     
 
 
Ich arbeite Ferox, einer Computerfirma, mit Sitz in Stuttgart.
b e i
 
en
 
 
en
 
en
  •    
    • b
    • e
    • H
    • n
    • a
    Sie schon Herrn Smith von Compex getroffen? Er ist auf Computertechnik spezialisiert.
     
 
 
Sie schon Herrn Smith von Compex getroffen? Er ist auf Computertechnik spezialisiert.
H a b e n
 
en
 
 
en
 
en
  •   Nein, 
    • c
    • o
    • h
    • n
    nicht.
     
 
 
Nein, nicht.
n o c h
 
en
 
 
en
 
en
  •   Darf ich Sie ihm vorstellen? Ich denke, Sie wären daran interessiert, etwas über seine 
    • i
    • e
    • r
    • F
    • m
    zu erfahren.
     
 
 
Darf ich Sie ihm vorstellen? Ich denke, Sie wären daran interessiert, etwas über seine zu erfahren.
F i r m e
 
en
 
 
en
Gerne.
en
 

Practice Listening

Listen to the dialog and choose the matching statement.
 
en
  •  
    • Er arbeitet als Verkäufer.en
       
    • Er arbeitet für eine neue Firma.en
       
    • Er will für als Verkäufer arbeiten.en
       
 
 
 
en
  •  
    • Sie sind sich nicht sicher, ob sie sich schon mal getroffen haben.en
       
    • Sie kennen sich.en
       
    • Sie haben sich letzte Woche getroffen.en
       
 
 
 
en
  •  
    • Sie planen eine Besprechung nächste Woche.en
       
    • Er ist im Urlaub nächste Woche.en
       
    • Er wird morgen anrufen.en
       
 
 
 
en
 

Speak a dialog

Speak your answers to the dialog (when it's your turn). Record your answers to the dialog (when it's your turn). Then replay your recording and compare each recorded part to the original.
Frau Peter
Guten Morgen, ich glaube wir kennen uns noch nicht.en
Du
Guten Morgen. Nein wir haben uns bisher noch nicht vorgestellt. Mein Name ist Andreas Horn. en
Ich freue mich, Sie kennenzulernen, Herr Brown. Ich heiße Elizabeth Peters.en
Wie geht es Ihnen, Frau Peters? en
Es geht mir sehr gut. Wie geht es Ihnen?en
Auch sehr gut. Für welches ​​Unternehmen arbeiten Sie? en
Ich arbeite bei Ferox, einer Computerfirma, mit Sitz in Stuttgart.en
Haben Sie schon Herrn Smith von Compex getroffen? Er ist auf Computertechnik spezialisiert. en
Nein, noch nicht.en
Darf ich Sie ihm vorstellen? Ich denke, Sie wären daran interessiert, etwas über seine Firme zu erfahren. en
Gerne.en
Speak your answers to the dialog (when it's your turn). Record your answers to the dialog (when it's your turn). Then replay your recording and compare each recorded part to the original.
Du
Guten Morgen, ich glaube wir kennen uns noch nicht. en
Andreas
Guten Morgen. Nein wir haben uns bisher noch nicht vorgestellt. Mein Name ist Andreas Horn.en
Ich freue mich, Sie kennenzulernen, Herr Brown. Ich heiße Elizabeth Peters. en
Wie geht es Ihnen, Frau Peters?en
Es geht mir sehr gut. Wie geht es Ihnen? en
Auch sehr gut. Für welches ​​Unternehmen arbeiten Sie?en
Ich arbeite bei Ferox, einer Computerfirma, mit Sitz in Stuttgart. en
Haben Sie schon Herrn Smith von Compex getroffen? Er ist auf Computertechnik spezialisiert.en
Nein, noch nicht. en
Darf ich Sie ihm vorstellen? Ich denke, Sie wären daran interessiert, etwas über seine Firme zu erfahren.en
Gerne. en
 
Your Rating
How did you like this unit? Give us a quick feedback in the form of a rating or simply message us via the !

Contribute
As a free learning portal we rely on your support. Every donation – no matter how small – helps!